oliven-am-ast_copyright_olivia-extra.jpg
oliven-sonnenstrahl_copyright_olivia-extra.jpg
oliven-am-ast_copyright_olivia-extra.jpg

Extra Jungfräuliches Olivenöl


Handgepflückt. Kaltgepresst. Naturbelassen.

SCROLL DOWN

Extra Jungfräuliches Olivenöl


Handgepflückt. Kaltgepresst. Naturbelassen.

 

Erstklassiges Olivenöl

Das Olivia ORO VERDE Olivenöl hat eine grün-goldene Farbe und einen vollen aromatischen Geschmack: Frisch, an grüne Gräser und Mandeln erinnernd, mit einem leicht scharfen Abgang und einer minimal bitteren Note von unreifen Früchten.

Unser diesjähriges natives Olivenöl extra hat einen Säuregrad von nur 0.3%*. Je geringer der Säuregrad, desto höher die Qualität und Bekömmlichkeit. 

Dieses Öl ist hervorragend geeignet für die kalte Küche. Der frische Geschmack ist ideal für Vinaigretten, Saucen und Marinaden; und verleiht Salaten, gekochtem oder gedämpftem Gemüse, sowie grilliertem Fisch eine besonders schmackhafte Note.


*Natives Olivenöl mit einem Säuregrad von 0.8% oder weniger wird als natives Olivenöl extra bezeichnet.
 
oliven-sonnenstrahl_copyright_olivia-extra.jpg

Im Land vom Grünen Gold


Wir sind ein kleiner Familienbetrieb. Unser Olivenhain liegt an den Hängen des Coll de l'Alba 300 Meter über dem Ebro-Delta in Katalonien. Das zum Teil verwilderte Gelände wurde seit Generationen mit Oliven verschiedenster Sorten bewirtschaftet u.a. Arbequina, Cornicabra, Empeltre, Hojiblanca, Manzanilla, Picudo und Piqual. Es gibt Leute die behaupten sogar, dort wachsen die besten Oliven der Welt.

Diese Vielfalt gibt dem Öl einen besonders fruchtigen, ausgewogenen Geschmack.

Im Land vom Grünen Gold


Wir sind ein kleiner Familienbetrieb. Unser Olivenhain liegt an den Hängen des Coll de l'Alba 300 Meter über dem Ebro-Delta in Katalonien. Das zum Teil verwilderte Gelände wurde seit Generationen mit Oliven verschiedenster Sorten bewirtschaftet u.a. Arbequina, Cornicabra, Empeltre, Hojiblanca, Manzanilla, Picudo und Piqual. Es gibt Leute die behaupten sogar, dort wachsen die besten Oliven der Welt.

Diese Vielfalt gibt dem Öl einen besonders fruchtigen, ausgewogenen Geschmack.

Handgepflückt

PB060060.JPG

Die Oliven für das Olivia ORO VERDE Olivenöl sind ungespritzt und werden sorgfältig von Hand gepflückt und auserlesen – nur die beste Qualität ist uns gut genug.

Früchte, welche von Mücken gestochen wurden oder andere Schäden aufweisen, werden aussortiert, da sie einen negativen Einfluss auf das finale Produkt haben.

Geerntet wird Mitte Oktober bis Mitte November, bevor die reifen Oliven von selbst vom Baum herunterfallen würden.

Kaltgepresst

IMG_1686.jpg

Frisch geerntet, werden die Oliven zu einer lokalen, mehrfach ausgezeichneten Ölmühle gebracht, welche extrem sauber und exakt arbeitet.

Dort werden die Oliven mit Wasser gereinigt, von Blättern und Ästen getrennt und anschliessend langsam gepresst, um die Temperatur so tief wie möglich zu halten. Erste Kaltpressung ist bei uns garantiert.

 

naturbelassen

IMG_1817.JPG

Unser natives Olivenöl extra wird in speziell angefertigte Miron-Violettglas Flaschen gefüllt, welche das Öl vor schädlicher Lichteinwirkung schützen und dessen Vitamine, Aromastoffe und Qualität erhalten.

Im Gegensatz zu Herkömmlichen ist unser Olivenöl naturtrüb und dickflüssig  das spricht für die hohe Qualität. Da sind die Mineralstoffe, Vitamine und der volle Geschmack drin.

Impressionen


Impressionen